Ei207 – Kohlenmonoxidwarnmelder für Wohnung, Camping & Boot

Zuverlässiger Kohlenmonoxidwarnmelder für den Einsatz in Privatwohnungen (Schlafzimmer, Wohnzimmer, Garage, Keller) sowie im Bereich Camping & Boot.

Der optisch ansprechende Melder kann sowohl wandmontiert als auch frei stehend eingesetzt werden. Er überprüft alle 4 Sekunden den Kohlenmonoxidgehalt der Luft. Sollte die Konzentration des giftigen Gases in der Luft über 43ppm steigen, löst der Melder einen 85 dB(A) lauten Alarm aus. Sinkt der kritische Wert wieder, wird der Alarm automatisch zurückgesetzt.

Die verschiedenfarbigen LED-Lampen auf dem Gehäuse signalisieren einen Alarm, ob eine Störung vorliegt und ob die Batterieversorgung ausreichend ist. Das Gerät ist sehr bedienerfreundlich und besitzt eine Memoryfunktion, eine End-of-Life-Anzeige und eine Test- & Stummschalttaste. Die Stromversorgung erfolgt über zwei 1,5V Alkalibatterien (Typs AAA).

Produktfeatures im Überblick

  • Elektrochemischer Sensor; einzeln in CO-Umgebung kalibriert und getestet
  • Geprüft und zertifiziert nach BS EN 50291:2010, BS EN 50270:1999 sowie BS EN 60335-1:1994
  • Integrierter, 85dB(A) Piezo-Alarm
  • Separate LED-Signalleuchten für Stromversorgung, Alarmmodus und Fehlermeldung
  • Automatischer Geräte-Selbsttest (End-of-Life-Anzeige)
  • Memoryfunktion
  • Leicht bedienbarer, mittig platzierter Test-/Stummschalter
  • Alternativ zum Hinstellen und zur Wandmontage geeignet
  • Lieferung inkl. 2 x 1,5V Alkalibatterien (Typ AAA) und Montagezubehör (Schrauben, Dübel und Montageplatte)
  • Produktlebensdauer 7 Jahre
  • 5 Jahre Garantie
  • ¾ Gehäusefarbe: weiß
  • ¾ Abmessungen: 120 x 105 x 45 mm

Vollständige Produktbeschreibung

Der Kohlenmonoxidwarnmelder Ei207 ist ein hochwertiges Frühwarngerät zur Detektion lebensbedrohlicher Kohlenmonoxid-Konzentrationen. Das Gerät ist zugelassen für den Einsatz in Privatwohnungen (Schlafzimmer, Wohnzimmer, Garage, Keller) sowie im Bereich Camping & Boot. Der optisch ansprechende Melder kann sowohl wandmontiert als auch frei stehend eingesetzt werden.

Alle 4 Sekunden überprüft der Ei207 den Kohlenmonoxidgehalt der Luft. Sollte die Konzentration des giftigen Gases in der Luft über 43ppm steigen, löst der Melder einen 85 dB(A) lauten Alarm aus. Sinkt der kritische Wert wieder, wird der Alarm automatisch zurückgesetzt.

Die verschiedenfarbigen LED-Lampen auf dem Gehäuse signalisieren einen Alarm, ob eine Störung vorliegt und ob die Batterieversorgung ausreichend ist. Außerdem besitzt das Gerät eine Memoryfunktion, die anzeigt, ob während Abwesenheit des Nutzers eine erhöhte Alarmkonzentration gemessen wurde. Die End-of-Life-Anzeigte meldet ein bevorstehendes Ende der Gerätelebensdauer mittels Signalton.

Darüber hinaus kann das Gerät mit Hilfe der Test- & Stummschalttaste auf richtige Funktionsweise überprüft bzw. im Falle eines unerwünschten Alarms stummgeschaltet werden.

Die Stromversorgung erfolgt über zwei 1,5V Alkalibatterien des Typs AAA (im Lieferumfang enthalten).

Ei Electronics steht für höchste Qualitätsansprüche: Jedes Gerät wird unter Echtbedingungen kalibriert und vor Verlassen des Werkes einem Funktionstest unterzogen. Die Produktion erfolgt ausschließlich in Europa und ist ISO 9001 zertifiziert. Mit der Erfüllung der Normen EN 50291, EN 50270 und EN 60335 geht der Hersteller weit über die geforderten Mindeststandards hinaus.

Die Leistungsfähigkeit des hochsensiblen Kohlenmonoxidsensors nimmt durch Umwelteinflüsse wie Staub- oder Schmutzablagerungen im Laufe der Zeit ab. Deshalb empfiehlt Ei Electronics aus Sicherheitsgründen, den Melder nach sieben Jahren auszutauschen.

PDF-Download

Lieferumfang

  • 1 x Kohlenmonoxidwarnmelder Ei207 inkl. 2 x 1,5V Batterien Typ AAA
  • inkl. Montageplatte sowie 2 Schrauben/Dübel

Wissenswertes zum Thema Kohlenmonoxid

Kohlenmonoxid (CO) wird durch unvollständige Verbrennung von Holz, Kohle, Benzin, Erdgas usw. freigesetzt. Das giftige Gas ist farb-, geruch- und geschmacklos und kann beim Einatmen innerhalb kürzester Zeit zum Tode führen.

Obwohl Feuerstätten in Deutschland fachgerecht installiert und regelmäßig von einem Fachbetrieb gewartet werden müssen, kommt es trotzdem immer wieder zu Vergiftungsfällen. Die Gründe dafür sind vielfältig:

  • Mangelnde Frischluftzufuhr durch Abdichtungsmaßnahmen (z. B. gegen Zugluft); zeitgleiche Benutzung von Kamin und Dunstabzugshaube; verstopfte oder teilweise blockierte Zuluftwege
  • Versperrte Abluftwege durch Vogelnester in Kaminzügen; mit Füllmaterial verschlossene oder verstopfte Abzugsschächte usw.
  • Unsachgemäße Anwendungen wie Betrieb von Holzkohlegrill, Propangasbrenner, Gaspilzen, benzinbetriebenen Kettensägen, Rasenmäher o. ä. in geschlossenen Räumen
  • Gerätefehler wie defekte Brenner, Verschleiß usw.

Weiterführende Informationen, Downloads, Bedienungsanleitungen etc.:
www.eielectronics.de

Informationen über den Rauchwarnmelder-Testsieger Ei650:
www.testsieger-rauchmelder.de

Wie wirkt Kohlenmonoxid?
www.kohlenmonoxidwarnmelder.de

Kohlenmonoxid Gefahrenquellen
www.kohlenmonoxidwarnmelder.de

Normative Vorschriften für Kohlenmonoxidwarnmelder
www.kohlenmonoxidwarnmelder.de

Ei Electronics Kohlenmonoxidwarnmelder
www.kohlenmonoxidwarnmelder.de

Video „Gefahr durch Kohlenmonoxid“
www.kohlenmonoxidwarnmelder.de

Aufklärungsvideo „Simulation eines Wohnungsbrandes“:
YouTube

Anfrage

Sie wünschen ein Angebot von uns? Sehr gern! Bitte nur das Formular ausfüllen und auf Absenden klicken! Vielen Dank!

Angebot anfordern